Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Joachim Galuska | Bewusstsein - Grundlagen, Anwendungen und Entwicklung

Preis
 
24,95*
1 Stück
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Auf Lager
sofort lieferbar!
Aktuell verfügbar: 40 Stück
Beschreibung

Joachim Galuska | Bewusstsein - Grundlagen, Anwendungen und Entwicklung

Bewusstseinsforschung − Bewusstseinskultur − Bewusstseinsentwicklung

 

Ab sofort erhältlich

 

Angesichts der enormen technologischen Fortschritte und unseres Wissens über unsere äußere Natur benötigen wir ein neues Gleichgewicht in der Vertiefung und Erweiterung des Wissens und der Kompetenzen unseres „Weltinnenraums“ (Rilke), unseres Bewusstseins. Dies erfordert eine zunehmende wissenschaftliche Erforschung dessen, wie unser Bewusstsein funktioniert: biologisch, psychologisch, spirituell, sozial, individuell, kollektiv, ästhetisch. Es erfordert darüber hinaus die Entwicklung einer Bewusstseinskultur, die uns hilft, uns unseres Bewusstseins bewusst zu werden. Und schließlich geht es darum, diese besondere Würde unseres Menschseins, Bewusstsein zu besitzen, verantwortlich weiterzuentwickeln, unseren Platz in der Evolution besser zu verstehen und mehr und mehr bewusste Gestalter unseres Lebens und unseres Zusammenlebens zu werden.


Das Werk stellt diese fundamentale Qualität unseres Menschseins ins Zentrum und lässt Menschen zu Wort kommen, die sich im deutschsprachigen Raum am fundiertesten und intensivsten über Jahrzehnte mit dieser Thematik beschäftigen.


Es beleuchtet einerseits den aktuellen Stand der Wissenschaft zu wesentlichen Schwerpunkten und gibt andererseits neue Einblicke in das Potenzial unseres Bewusstseins.

  • neueste Kenntnisse zur Bewusstseinsentwicklung
  • praktische Anwendung: Bewusstseinstechnologien zur Entfaltung einer Bewusstseinskultur
  • unser (Zusammen-)Leben bewusst gestalten

 


Aus dem Inhalt

  • Bewusstseinskompetenz
  • Dimensionen des Bewusstseins und die Philosophie des Bewusstseins
  • Neurobiologie des Bewusstseins
  • Wissenschaft des Bewusstseins
  • Spiritualität und Bewusstsein
  • Seele, Geist und kosmische Intelligenz
  • Das integrale Modell des Bewusstseins
  • Entwicklungsziel: gesundendes Bewusstsein oder heilendes Bewusstsein
  • Achtsamkeit und Achtsamkeitstraining
  • Psychotherapie und Bewusstsein
  • Bewusstsein und Schule − ein Problemaufriss mit Perspektive?
  • Führung und Bewusstsein
  • Bewusstseinskultur
  • Kollektives und globales Bewusstsein
  • Präsenz und Flow
  • Dialog und Bewusstsein
  • Die Vergegenwärtigung des Lebens und die Evolution des Bewusstseins
  • Evolutionäre Erleuchtung
  • Leben in der Lebensmitte
  • Bewusstseinserweiterung
  • Zukunft im neuen Weltbild

 

 

Mitwirkende

mit Beiträgen von:
R. Ballreich, W. Belschner, K. Ceming, G. St. Clair, H. Dauber, H.-P. Dürr, H. Emrich, C. Eurich, D. Galuska, J. Galuska, F.-T. Gottwald, M. Habecker, T. Hinterberger, C. Kessler, N. Kohls, F. Paulig, T. Steininger, R. Verres, H. Walach



Zielgruppen

(ärztliche und psychologische) Psychotherapeuten, Psychiater, Psychologen
Pflegende und andere Heilberufe
Studierende der genannten Fachgebiete und der Integrativen Gesundheitsförderung;
Pädagogen und Sozialarbeiter;
Anthropologen, Ethnologen; Kulturwissenschaftler, Seelsorger, Kulturschaffende
Betriebswirte, Juristen und Manager aus anderen Unternehmen
Interessierte Laien

 

Produktinformation:

Hrsg.: Dr. Joachim Galuska
Titel: Bewusstsein
Untertitel: Grundlagen, Anwendungen und Entwicklung
Kurztitel: Galuska,Joachim;Bewusstsein
Kollationsvermerk: 1., Aufl. ; 2013 ; 256 S. ; ca. 50 Abb., ca. 25 Tabellen
Erscheinungstermin:  12. November 2013
ISBN: 978-3-95466-068-1
Verlag: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgeschichte

 

Über den Autor Joachim Galuska (Hrsg.):

MBA, Unternehmensgründer, Geschäftsführer und ärztlicher Direktor der Heiligenfeld Kliniken, Bad Kissingen. Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin. Mitbegründer des SEN Deutschland e.V., Gründer und Herausgeber der Zeitschrift Transpersonale Psychologie und Psychotherapie. Sprecher der Direktorenkonferenz Psychotherapeutische Medizin in Bayern.

 


Informationen
Zubehör
Bewertungen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Beschreibung
Informationen
Zubehör
Bewertungen
Frage zum Produkt

Joachim Galuska | Bewusstsein - Grundlagen, Anwendungen und Entwicklung

Bewusstseinsforschung − Bewusstseinskultur − Bewusstseinsentwicklung

 

Ab sofort erhältlich

 

Angesichts der enormen technologischen Fortschritte und unseres Wissens über unsere äußere Natur benötigen wir ein neues Gleichgewicht in der Vertiefung und Erweiterung des Wissens und der Kompetenzen unseres „Weltinnenraums“ (Rilke), unseres Bewusstseins. Dies erfordert eine zunehmende wissenschaftliche Erforschung dessen, wie unser Bewusstsein funktioniert: biologisch, psychologisch, spirituell, sozial, individuell, kollektiv, ästhetisch. Es erfordert darüber hinaus die Entwicklung einer Bewusstseinskultur, die uns hilft, uns unseres Bewusstseins bewusst zu werden. Und schließlich geht es darum, diese besondere Würde unseres Menschseins, Bewusstsein zu besitzen, verantwortlich weiterzuentwickeln, unseren Platz in der Evolution besser zu verstehen und mehr und mehr bewusste Gestalter unseres Lebens und unseres Zusammenlebens zu werden.


Das Werk stellt diese fundamentale Qualität unseres Menschseins ins Zentrum und lässt Menschen zu Wort kommen, die sich im deutschsprachigen Raum am fundiertesten und intensivsten über Jahrzehnte mit dieser Thematik beschäftigen.


Es beleuchtet einerseits den aktuellen Stand der Wissenschaft zu wesentlichen Schwerpunkten und gibt andererseits neue Einblicke in das Potenzial unseres Bewusstseins.

  • neueste Kenntnisse zur Bewusstseinsentwicklung
  • praktische Anwendung: Bewusstseinstechnologien zur Entfaltung einer Bewusstseinskultur
  • unser (Zusammen-)Leben bewusst gestalten

 


Aus dem Inhalt

  • Bewusstseinskompetenz
  • Dimensionen des Bewusstseins und die Philosophie des Bewusstseins
  • Neurobiologie des Bewusstseins
  • Wissenschaft des Bewusstseins
  • Spiritualität und Bewusstsein
  • Seele, Geist und kosmische Intelligenz
  • Das integrale Modell des Bewusstseins
  • Entwicklungsziel: gesundendes Bewusstsein oder heilendes Bewusstsein
  • Achtsamkeit und Achtsamkeitstraining
  • Psychotherapie und Bewusstsein
  • Bewusstsein und Schule − ein Problemaufriss mit Perspektive?
  • Führung und Bewusstsein
  • Bewusstseinskultur
  • Kollektives und globales Bewusstsein
  • Präsenz und Flow
  • Dialog und Bewusstsein
  • Die Vergegenwärtigung des Lebens und die Evolution des Bewusstseins
  • Evolutionäre Erleuchtung
  • Leben in der Lebensmitte
  • Bewusstseinserweiterung
  • Zukunft im neuen Weltbild

 

 

Mitwirkende

mit Beiträgen von:
R. Ballreich, W. Belschner, K. Ceming, G. St. Clair, H. Dauber, H.-P. Dürr, H. Emrich, C. Eurich, D. Galuska, J. Galuska, F.-T. Gottwald, M. Habecker, T. Hinterberger, C. Kessler, N. Kohls, F. Paulig, T. Steininger, R. Verres, H. Walach



Zielgruppen

(ärztliche und psychologische) Psychotherapeuten, Psychiater, Psychologen
Pflegende und andere Heilberufe
Studierende der genannten Fachgebiete und der Integrativen Gesundheitsförderung;
Pädagogen und Sozialarbeiter;
Anthropologen, Ethnologen; Kulturwissenschaftler, Seelsorger, Kulturschaffende
Betriebswirte, Juristen und Manager aus anderen Unternehmen
Interessierte Laien

 

Produktinformation:

Hrsg.: Dr. Joachim Galuska
Titel: Bewusstsein
Untertitel: Grundlagen, Anwendungen und Entwicklung
Kurztitel: Galuska,Joachim;Bewusstsein
Kollationsvermerk: 1., Aufl. ; 2013 ; 256 S. ; ca. 50 Abb., ca. 25 Tabellen
Erscheinungstermin:  12. November 2013
ISBN: 978-3-95466-068-1
Verlag: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgeschichte

 

Über den Autor Joachim Galuska (Hrsg.):

MBA, Unternehmensgründer, Geschäftsführer und ärztlicher Direktor der Heiligenfeld Kliniken, Bad Kissingen. Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin. Mitbegründer des SEN Deutschland e.V., Gründer und Herausgeber der Zeitschrift Transpersonale Psychologie und Psychotherapie. Sprecher der Direktorenkonferenz Psychotherapeutische Medizin in Bayern.

 


Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft: